Presseinfo / E-Learning zur Weiterbildung in der Corona-Krise nutzen

Gerade in dieser turbulenten Zeit, in der die meisten Mitarbeiter im Homeoffice sitzen und vom Reisestopp betroffen sind, stellen viele Unternehmen auf E-Learning um. Denn das Online Lernen hat zurzeit klare Vorzüge zur klassischen Präsenz-Schulung.

Als zeit- und ortsunabhängige Maßnahme, sparen Online Trainings nicht nur Dienstreisen und Ausfallzeiten am Arbeitsplatz ein, sondern begünstigen auch ein selbstgesteuertes Lernen.
Auch wir möchten unseren Kunden ermöglichen, trotz der großen Herausforderungen durch das Coronavirus, derzeit nicht auf die Weiterbildung Ihrer jungen Talente und Potentialträger verzichten zu müssen. Darum bieten wir ad hoc ein neues offenes E-Learning Programm an mit intensiver tutorieller Begleitung.

MARGA ist seit 1971 Experte für Distance Learning. Unsere Unternehmenssimulationen vermitteln spielerisch und leicht verständlich komplexe Management-Inhalte und machen diese erlebbar.

Das neue „MARGA Online Training“ dauert insgesamt drei Wochen. Die Teilnehmenden melden sich als Einzelpersonen an und werden von uns in kleine Teams mit maximal sechs Personen eingeteilt. Die Teams übernehmen jetzt den Vorstand ihres eigenen virtuellen Unternehmens und treten in einem spannenden und realitätsnahen Wettbewerb gegen ihre Konkurrenten an. Ihre gemeinsame Teamarbeit führen sie komplett online durch. Sie entwickeln Strategien und setzen diese in unternehmerische Entscheidungen um. Jeweils dienstags und donnerstags gilt es, Abgabefristen für die Entscheidungen einzuhalten. Zu vorgegebenen Zeiten finden an diesen Tagen auch regelmäßig durch MARGA Experten geführte Webinare zu Fachthemen statt. Diese haben einen direkten Bezug zur jeweiligen Situation im Planspiel und das neu Erlernte wird in der folgenden Runde von den Teams direkt in operative Entscheidungen umgesetzt. Ein web-basiertes Finale mit umfassendem Feedback und einer Siegerehrung rundet das Programm ab. Die gemeinsame Herausforderung fördert sowohl die Team- als auch Führungskompetenz.

MARGA Benefit: Eine web-basierte und intuitive Software ist sowohl auf Desktop als auch auf mobilen Endgeräten orts- und zeitunabhängig zugänglich. So bestimmen die Teilnehmenden ihr eigenes Lerntempo und die Reihenfolge der Lerninhalte. Das „MARGA Learning Center“ bietet zudem eine Vielzahl an unterschiedlichen Lernmedien (Online Kurse, Webinare, Tutorial Videos, Webkonferenz-System, Lehrbriefe). Je nach individueller Vorkenntnis und Lerntyp können diese im Verlauf des Planspiel-Wettbewerbs zusätzlich genutzt werden. So festigt sich das erlernte Management Know-how besonders praxisnah und nachhaltig.

Intensives ONLINE Tutoring ist der Schlüssel zum Lernerfolg

Persönliche Unterstützung der Teilnehmenden ist unsere Stärke: Ergänzend zum selbstgesteuerten Online Training werden die Teilnehmenden ebenfalls virtuell durch erfahrene und kompetente Trainer individuell und umfassend unterstützt. Dazu gehören ein online Kick-Off, unbegrenztes persönliches Tutoring per Telefon, E-Mail und Chat sowie Live Webinare. Das Finale mit Siegerehrung per Webkonferenz bildet den Abschluss des Wettbewerbs.

„Unsere Partnerschaft mit der Business School „ESMT Berlin“ gewährleistet ein hohes wissenschaftliches Niveau in Bezug auf alle Management Themen und Inhalte. Die langjährige Kooperation mit der „Handels-blatt Media Group“ sorgt für die Spiegelung des tagesaktuellen Geschehens in allen Planspiel-Szenarien. Beide Perspektiven gewährleisten einen optimalen Transfer der Leninhalte in den betrieblichen Alltag.“ Dr. Christoph Heinen, Managing Partner, MARGA Business Simulations GmbH.

Mehr Informationen zum MARGA Online Training finden Sie unter: www.marga.de/planspiele/online-training


Dr. Christoph Heinen, Managing Partner, MARGA Business Simulations GmbH

Kontakt: 
MARGA Business Simulations GmbH
An der Vogelrute 2
50374 Erftstadt

Vivian Hemmersbach
T: +49 (0)2235 406 348
E: hemmersbach@marga.de

MARGA ist der erste deutsche Planspiel-Anbieter. Bereits 1971 entwickelte die heutige ESMT European School of Management and Technology das Unternehmensplanspiel und setzte es in den eigenen Management-Programmen ein. Noch im gleichen Jahr wird mit der Verlagsgruppe Handelsblatt der offene Planspiel-Wettbewerb ins Leben gerufen. Im Jahr 2007 wurde MARGA auf die neu gegründete MARGA Business Simulations GmbH übertragen - kontinuierlich begleitet von unseren beiden starken Partnern.

Die Unternehmenssimulationen vermitteln praxisrelevantes Wissen für die Wirtschaft – aktuell und auf Business School- Niveau. Bei MARGA trainieren die Teilnehmenden betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Management-Methoden und Teamarbeit. Die Unternehmensplanspiele werden im Talent und Change Management zur beruflichen Aus- und Weiterbildung eingesetzt. Je nach Zielen, Zielgruppen und Themen bietet MARGA flexible Programme in den Formaten Präsenzseminar, Online Training oder Blended Learning mit Online- und Präsenzphasen an.

MARGA arbeitet ausschließlich mit eigenen kompetenten und erfahrenen Trainern, die sich durch ein individuelles und proaktives Coaching auszeichnen.

Kommentare